29.05.16-Ansegeln - web-PYSC

1. Pyrmonter Segel -

und Wassersportclub
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles > Aktuelles
 
Ansegeln 29. Mai 2016
 
Alle Vereinsmitglieder freuten sich, nachdem der Segelbetrieb offiziell in diesem Jahr an der neuen Steganlage aufgenommen werden konnte,
 
dass man sich zum traditionellen Ansegeln als Start in die Saison an der Vereinshütte wieder zusammenfand.  
 


Pünktlich um 14 Uhr eröffnete Wolfgang, mit einem Glas Sekt, von Jan gespendet, die Saison 2016.
Thea und Gerhard hatten das Vereinsboot Charly für diesen Anlass aus dem “Tiefschlaf” geholt, herausgeputzt und wieder segelfit gemacht.
So konnte die Charly (VB-Jolle) bei angenehmem Nordost-Wind am Sonntag ihre Runden drehen.
Obwohl der Wetterbericht eigentlich nichts Gutes verhieß und “Horror”-Wetter mit Sturm, Starkregen, Hagel im Bereich des Möglichen drohte, blieb es trocken und die anwesenden Vereinsmitglieder konnten den Nachmittag bei angenehmen Temperaturen und in guter Stimmung genießen.
Selbstverständlich gehörten Kaffee und leckerer selbstgebackener Kuchen, in bewährter Schmackhaftigkeit von Ingrid St. und Gerold zubereitet, zur Tradition des Ansegelns.
An der gedeckten Kaffeetafel ließen es sich alle schmecken.
Auch der Fahnenmast – restauriert und frisch gestrichen von Gerold – mit Vereinsfahne und Signal-Beflaggung vor dem Gelände der Vereinshütte rundet den Neustart des Segelbetriebes ab. Schön ........ es geht jetzt – nach langer Zeit auf dem Trockenen – wieder auf Fahrt – Leinen los im PySC!
 
Zurück zum Seiteninhalt